Der OV Ulm informiert

Grundausbildung bringt Licht ins Dunkel

Ein Bericht von: Bernd Grötzinger

Am gestrigen Grundausbildungsdienst stand das Thema „Ausleuchten von Einsatzstellen“ auf dem Plan.

 

Hierzu wurde unsere doch recht große Grundausbildungsgruppe in drei kleinere Gruppen aufgeteilt, um eine Stationsausbildung durchführen zu können. Leitender Ausbilder an diesem Abend war der Maschinist der Netzersatzanlage in der Bergegruppe 2, zusammen mit seinem Gruppenführer.

Schwerpunkte der Ausbildung waren unter anderem der richtige Umgang mit diversen Beleuchtungsmitteln wie z.B LED Strahler, Halogen Strahler, Powermoon und der Großflächenleuchte Elspro. Einen Tag zuvor wurde der theoretische Anteil zu Verbrauchern, Stromerzeugung und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen vermittelt.

Die praktischen Themen wurden an die Prüfungsaufgaben im Ausbildungskatalog angepasst und um mögliche Einsatzszenarien erweitert. Dadurch werden unsere Anwärter zum einen optimal an die bevorstehende Prüfung im Juni, aber auch auf spätere Einsätze vorbereitet.

Pressekontakt:
Technisches Hilfswerk
- Ortsverband Ulm -

Am Sandhaken 34
89079 Ulm

Telefon: 0731 / 47274
Telefax: 0731 / 47285

eMail: presse@thw-ulm.org
Web: www.thw-ulm.org

Verantwortlich für den Inhalt ist der Dienststellenleiter in Person des Ortsbeauftragten